Springe zum Inhalt

Auch heuer dürfen wir bereits einige Firmen, für Kunden- und Mitarbeitergeschenke beliefern. Sei es mit einem Glas Honig, Honiglikör, Bienenwachskerze, .... oder mit einem Geschenkskorb. Stellen sie ihr persönliches Geschenk zusammen und belohnen sie Kunden und Mitarbeiter zu Weihnachten mit einem Geschenk vom Königsbergerhof.

Auch heuer bieten wir wieder zwei verschiedene Größen von Adventkranzkerzen zu einem Setpreis an.                                                                                                                   Einmal 5x7cm zum Setpreis 4/Stk. um € 20,--                                                                 und die Größeren mit 6x8cm zum Setpreis 4/Stk. € 28,--

Gerne können sie auch bei uns über das Internet einkaufen. Suchen sie sich ihren Honig oder andere Produkte unserer Homepage aus, schreiben sie uns ein Mail        ( gerhard.neumaier13@gmail.com ) , welche Produkte sie gerne bestellen wollen und wir schicken mit den Paketdienst  die Produkte zu ihnen. In unseren Versandkartons haben zum Beispiel bis zu sechs Honiggläser platz. Die Versandkosten  betragen egal dem Bestellwert sechs Euro. Wir freuen uns auf ihre Bestellung.

Bei der diesjährigen Ab-Hof Messe in Wieselburg konnten wir in der Kategorie "die goldene Honigwabe" drei Gold- eine Silber- und eine Bronzemedailie erzielen. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung. Sie zeigen, dass wir bemüht sind, hohe Qualität zu produzieren, sauber zu arbeiten und in unsere Produkte kreatives einfließen lassen.

  • Jeweils eine Goldmedailie bekamen wir für einen Waldhonig (Region Nussbach), einen Cremehonig und für den Honig "Wabenstücke im Glas"
  • eine Silbermedailie bekamen wir für einen Waldhonig (Kematen)
  • und eine Bronzmedailie für einen Blütenhonig (Gärtnerei Schützenofer).

Bewertet wurde:

  • die Qualität des Honigs (Leitfähigkeit, Wassergehalt, Invertaseaktivität, HMF-Wert),
  • die Sensorische Beurteilung ( Farbe/Konsistenz, Geruch, Geschmack und Harmonie)
  • und die Äußere Beurteilung ( Sauberkeit, Etikette, Deckel, Glas).

In unserem Sortiment haben wir zwei verschiedene Größen an Bienenwachskerzen. Die Kleineren haben einen Durchmesser von 5cm und eine Höhe von 7,5cm). Diese können einzeln verpackt (Bild oben) um  € 5,50 erworben werden. Die Größeren Kerzen haben einen Durchmesser von 6cm und eine Höhe von 8cm.                    Diese kosten   € 7,50

Wir , die Imkerei Königsbergerhof lassen ihnen durchs Jahr die Möglichkeit, einen Geschenkskorb nach ihren Vorstellungen zu füllen.

In der Vorweichnachtszeit bieten wir eine größere Auswahl an fertig gefüllten Geschenkskörbe an, wobei sie jederzeit die Möglichkeit haben, diese zu ändern. Um ihnen als Kunden die Auswahl zu erleichtern, wollen wir ein paar Körbe mit Inhalt vorstellen.

 

Geschenkkorb € 43,--
  • 1 kg Waldonig
  • 500g Cremehonig
  • 0,5l Honigwein
  • Lippenbalsam
  • Teelichter geschenkverpackt
  • Honigbären
Geschenkkorb € 38,--
  • 500g Blüte-Waldhonig
  • 500g Cremehonig
  • 0,5l Honigwein
  • Teelichter geschenkverpackt
  • Lippenbalsam
  • Honigbären
Geschenkkorb € 27,--
  • 250g Blüte-Waldhonig
  • 250g Cremehonig
  • 100ml Honiglikör
  • Lippenbalsam
  • Honigbären
Geschenkkorb € 25,--
  • 250g Blüten-Waldhonig
  • 250g Cremehonig
  • 250g Cremehonig mit Zimt
  • Honigseife
  • Teelicht mit Glas

 

Am Wochenender vom 1.-3.Oktober 2021 fand die Neueröffnung der Gärtnerei Schützenhofer statt. Dabei wurde auch ein kleiner aber feiner Bereich für regionale Anbieter eingerichtet. Auch wir als Honiglieferanten können uns über eine größere Verkaufsfläche freuen und dadurch ein großes Sortiment anbieten. Ein Dankeschön an die jungen Übernehmer Daniela und David für das tolle Ambiente und alles Gute für die Zukunft.

Unsere neue Verkaufsfläche
Die große Vielfalt und Angebot lässt jeden Hobbygärtner das Herz höher schlagen.

Oftmals werde ich gefragt, wo den Bienenschwärme ihr neues zu Hause haben, wenn ich sie nicht einfange. Der Großteil der Bienenschwärme sucht sich einen für ihn passenden Hohlraum, sei es in Baumstämmen, Hausfassaden, nicht benützten Kamin, ... Wenn sie nichts dergleichen finden, bauen sie ihr neues zu Hause auch frei in einer Baumkrone wie im Bild unten zu sehen. Mitte August entfernte ich den Wildbau, gab ihnen ein neues zu Hause, fütterte den Schwarm und führte eine Varroabehandlung durch. In freier Natur können sie schwer überleben. Die Problematik ist die Varroamilbe.

Schwarm Anfang Juli
Schwarm Mitte August
Beim Entfernen des Wildbaues war der Schwarm schon schwach und hatte wenig Honig für den Winter.
Zur Werkzeugleiste springen